Fly with me -

 Aerial Flow Yoga

Dienstag 19:00-20:00 Uhr in Dornbirn

 

 

Klassisch indisches Yoga, Luftakrobatik-Elemente, Flow Yoga, Partnerakrobatik und Nuad – all das fließt im Aerial Flow Yoga zusammen. Die einen kennen es als das „Yoga mit Tüchern“, die anderen nennen es „Yoga in der Luft“. So oder so geht es in den Aerial Yoga Kursen um die traditionellen Bewegungen, die man mit und in hängenden Tüchern aus einem speziellen Stoff übt. Durch die Tücher praktizieren wir mit einem ganz besonderen Gefühl von Leichtigkeit.
  



Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Wie funktioniert Aerial Flow Yoga?



 Um in der Luft zu schweben, befestigen wir ein langes Stofftuch mit hoher Tragkraft an der Decke. Für die Aerial Flow Yoga Stunde sollte das Tuch ungefähr hüfthoch über dem Boden hängen. Damit sind wir bestens gerüstet und starten die Aerial Flow Yoga Stunde. Wer die Idee im Kern verstehen möchte, muss die vier Prinzipien des Aerial Flow Yogas kennen: Kraft, Leichtigkeit, Flexibilität und Entspannung. Während wir in der Luft schweben, an- und entspannen wir den Körper in abgestimmten Bewegungen (Flows). Die Muskulatur wird gekräftigt, gleichzeitig erfüllt uns ein Gefühl von Leichtigkeit – selbst wenn wir kopfüber in den Tüchern schweben.

Aerial Flow Yoga Kurse:

Voraussichtlich Termine:

September 13,20.,27..
Oktober. 4.,11.,18.,25.,
November: 8.,15.,22.,29
Dezember: 6.,13.,20
Jänner: 10.

Energieausgleich: 255€ (Preis für 15 Einheiten)
mehr Infos und Preis 

Für wen ist das Aerial Flow Yoga geeignet?

Die Aerial Flow Yoga Kurse sind für alle, ...

 

  • die Lust haben, etwas Neues auszuprobieren. 
  • die ihre Wirbelsäule und Gelenke entlasten möchten                    
  • die tiefe Entspannung durch die Wirkungen  der Schwerkraft erfahren möchten. 
  • die traditionelle Yogapositionen länger und viel einfacher einnehmen wollen. 
  • die sich einen ausbalancierten Körper  wünschen. 
  • die Spaß an der Verbindung von Fitness und Entspannung haben. 
  • die alle 7 Chakren aktivieren wollen. 
  • die Prana (Lebensenergie) in ihren Körper einladen möchten. 
  • die tiefe Dehnung und unglaubliche Weite in ihren Körper einladen wollen. 


Was dich noch interessieren könnte:

Yoga with Love

Heilbehandlung


Vermietung